Didaktik

SCHULUNGS- UND TRAINIGSSYSTEME

Die Schulungssysteme vermitteln Einsteigern praxisorientiertes Wissen in den Bereichen Hydraulik, Pneumatik, Elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik, Mechatronik und Automation. Neben den Gerätesätzen und Komponenten gehören auch entsprechende Übungs- und Projekthandbüchern zu einem Trainingssystem. Mit den Geräteträgersystemen DS3 und DS4 wird ein einzigartiges, komplettes und Technologien übergreifendes System geboten.

Hydraulik-System: DS4

Der fahrbarer Grundträger mit einem 40 Liter Aggregat für industrielle und mobile Anwendungen zur Vermittlung von Industrie- und Mobilhydraulik, kann aber auch für pneumatische oder mechatronische Übungen genutzt werden. Durch die Konfigurationsmöglichkeiten kann das Trainingssystem für den Einsatz in Schulungen an das jeweilige Thema optimal angepasst und erweitert werden.

Entsprechend dem geplanten Verwendungszweck, kann beim DS4 zwischen den folgenden Aufbauvarianten gewählt werden:

  •  zwei unabhängige hydraulische Arbeitsplätze auf jeder Seite
  • zwei unabhängige pneumatische Arbeitsplätze auf jeder Seite
  • zwei unabhängige Arbeitsplätze, Hydraulik auf der einen und Pneumatik der anderen Seite

Zum kompletten Trainingssystem gehören neben den Gerätesätzen und dem Komponenten auch entsprechende Übungs- und Projekthandbüchern für Lehrer und Schüler zu Lernthemen wie manueller Schaltventiltechnik, elektrisch betätigten Schaltventilen oder Stetigventiltechnik. Übungen für mobile Anwendungen sowie ein spezieller Fehlergerätesatz, der Übungen im Bereich Wartung und Service ermöglicht, runden unser Programm ab.

Pneumatik-System: DS3

Der fahrbare Geräteträger, mit der patentierten Haltevorrichtung „Snap-In“, bietet zwei unabhängige Arbeitsplätze. Für nicht benötigte Komponenten bietet die DS3 eine Hängefläche unterhalb des eigentlichen Arbeitsplatzes an. Die DS3 kann noch mit Bildschirm-Tragarm, Kabelhalter, einem integriertem Netzteil und einer Elektroleiste ausgestattet werden. Die Lernthemen starten mit manuell bzw. pneumatisch betätigten Ventilen, gefolgt von elektrisch betätigten Ventilen und dem Einsatz einer SPS in einem Regelungskreis bzw. in einen pneumatischen Handhabungssystem.

 

Gerne bieten wir Ihnen individuelle Schulungsseminare an.

Sprechen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Ihre Aufgabenstellung!

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre, welche Ihnen zum Download zur Verfügung steht.

Download

Image-Broschüre: P&H Hydraulik

Industrie-Hydraulik mit System – Ein starker Fluidpartner mit intelligenten Lösungen!

Gerne beraten wir Sie, entwickeln ein Aggragat oder eine komplette Sonderanlage nach Ihren individuellen Anforderungen.
Wir beraten Sie gerne vor Ort und optimieren Ihre Prozesse. Wir freuen uns auf Ihre Aufgabenstellung!